Die Gleichstellung von Frau und Mann ist in unserer heutigen Gesellschaft noch immer keine Selbstverständlichkeit. Wie müssen sich dann erst Personen fühlen, die nicht diesen heteronormativen Geschlechterbildern entsprechen?

Wir, Karina Müller, Birgit Tatzgern und Peter Heinreich sind Studierende des Studiengangs „Soziale Arbeit“ und wollen euch hiermit zu unserem Projekt „A gaunze Palett’n“ einladen. Wir planen einen Informationsstand zum Thema „Geschlecht Sexualität & Identität“ am 02. Juni 2018, von 12 bis 17 Uhr, in der Herrengasse 15, vor der UniCredit Bank Austria.

Unser Ziel ist es, dass wir die teilnehmenden Personen und Passant*innen zu den oben genannten Themen sensibilisieren, Bewusstsein schaffen und im besten Fall aufklären. Mit einem kleinen Quiz zur Thematik, wollen wir Interesse und Neugier wecken, um im Nachhinein spannende Gespräche mit Ihnen führen zu können.

Bei speziellen Fragen zu Themen wie z.B. Intersexualität, Transsexualität, Geschlechtsidentität uvm., werden uns verschiedene Expert*innen unterstützen, die ihr Wissen bei unserem Stand zur Verfügung stellen werden. So vielfältig wir als Team sind, so unterschiedlich sind auch die Personen die wir erreichen wollen. Deshalb interessiert uns: Welche Assoziationen habt ihr mit dem Thema? Warum ist euch das Thema wichtig? Was habt ihr von unserem Stand mitgenommen? Deshalb haben alle Teilnehmer*innen die Möglichkeit sich ein kleines Andenken in Form von Sackerl/Beuteln zu gestalten, welches ihr im Anschluss mitnehmen könnt.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Liebe Grüße,

euer Palett’n-Team

A gaunze Palett’n