Sexismus hat nichts mit Sexualität zu tun.

Sexismus hat nichts mit Sexualität zu tun. In der Diskussion werden diese beiden Begriffe beharrlich vermengt. Wie sonst ließe sich erklären, dass die einen sich als Opfer outen müssen während die anderen Angst um den harmlosen Flirt haben. Auch wenn es gut ist, dass wir über persönliche Erfahrungen reden und im Netz unsere Meinungen diskutieren, die gesellschaftlichen Verhältnisse sollten wir dabei nicht aus den Augen verlieren.

Lisa Rücker